München, Mortonstraße

Ende 2020 begannen die Arbeiten in der Mortonstraße.

Vier Reihenhäuser aus dem Altbestand wurden abgerissen um Platz für drei neue Mehrfamilienhäuser mit jeweils 19 – 20 Wohnungen zu schaffen. Die drei Einzelhäuser sollen durch eine zusammenhängende Tiefgarage miteinander verbunden werden. Die Rohbauarbeiten der einzelnen Häuser erfolgen zeitversetzt, somit ist das Ende der gesamten Baumaßnahme im Juli 2022.